Kinesio-Taping

Veröffentlicht am

Durchführung
„Bunte Pflaster“ werden unter Berücksichtigung der gewünschten Wirkung mittels unterschiedlicher Anlagetechniken am Körper angebracht. Diese Pflaster bleiben bis zu einer Woche am Körper.

Indikation
Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule oder der Extremitätengelenke, zur Narbenbehandlung, bei Sportverletzungen, bei Schwellungen (Ödemen), bei Nervenschmerzen (z.B. Karpaltunnelsyndrom, Trigeminusneuralgie), Tinnitus

Ziel
De-/Tonisierung der Muskulatur, Stabilisation der Gelenke, Schmerzlinderung, Verbesserung von Durchblutung und des Lymphflusses, Unterstützung und Aktivierung des Körpers beim Mobilisieren von Selbstheilungskräften als therapiebegleitende Maßnahme.

Anamnesebogen